warning icon

Unsere Leitgedanken

Unsere Schule ist ein Ort des Lernens und des Lebens – ein Ort, an dem Kinder stark werden. Dabei erfahren die Schüler und Schülerinnen ihr Selbstwertgefühl, sie entdecken Kreativität und ihre individuelle Leistungsfähigkeit. Schule, Elternhaus und alle am Schulleben Beteiligten haben ein gemeinsames Ziel:

- die Unterstützung eines lebenslangen und erfolgreichen Lernens -

Gemeinsam schaffen wir einen lebendigen Lernort, an dem die Kinder stark werden können. Miteinander Schule gestalten bedeutet:

-eine Schule, in die wir gerne gehen und das Lernen Freude macht
-eine Schule, in der ein ausgeglichenes, gewaltfreies und arbeitsfreudiges Klima herrscht
-eine Schule, in der das Kind in seiner Gesamtheit gesehen und akzeptiert wird. Ihm wird ermöglicht, seinen Fähigkeiten entsprechend zu lernen
-eine Politik der offenen Türen, die Vertrauen schafft und unnötige bzw. unkoordinierte Arbeit verhindert

Die Öffnung des Unterrichts nach innen und außen ist ein Bestandteil der Arbeit in unserer Schule. Dazu ist es notwendig, alle Kräfte positiv zu bündeln. Unser Ziel ist es, einen Zusammenhalt von Lehrkräften, Schulkindern, Eltern, OGS und nicht pädagogischem Personal zu entwickeln sowie vertrauensvoll und offen an der Weiterentwicklung der Schule zu arbeiten.