warning icon

Vorlesetag 📌

Seit einigen Jahren hat sich an unserer Schule der Vorlesetag etabliert und gilt als fester Termin im Jahresplan. Auch in diesem Jahr machen wir beim bundesweiten Vorlesetag mit. Während dieser Zeit, in der die Klassenverbände aufgelöst werden, lesen LehrerInnen den Kindern aus Büchern vor, die von den Kindern ausgewählt werden. An Informationswänden stellen wir den Kindern die Bücher vor, aus denen vorgelesen werden soll. Damit die Kinder sich für ein Buch entscheiden und nicht für eine Vorleserin oder Vorleser, werden die Namen der Vorleser bis zum Vorlesetag geheim gehalten. Um eine ausgewogene Verteilung der Kinder zu erhalten, wird eine bestimmte Anzahl an Eintrittskarten bereitgehalten. Die Kinder erhalten diese einen Tag vor Beginn des Vorlesetages. Erst dann erfahren die Kinder, welche Vorleserin oder welcher Vorleser sich hinter ihrem gewählten Buch versteckt.